Die Blutbuche, botanisch Fagus sylvatica ‘Purpurea’ genannt, ist ein außergewöhnlicher Baum, der in jedem Garten für Aufsehen sorgt. Mit ihren charakteristischen, tief burgunder roten Blättern bietet die Blutbuche einen reizvollen Kontrast zu den üblichen Grüntönen im Garten. Sie ist nicht nur wegen ihrer beeindruckenden Farbe beliebt, sondern auch wegen ihrer robusten und langlebigen Natur.

Pflege und Standortwahl für die Blutbuche

Die richtige Pflege beginnt mit der Auswahl des optimalen Standorts. Die Blutbuche bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Platz, wo sie ihre leuchtende Blattfarbe voll entfalten kann. Ein gut durchlässiger, nährstoffreicher Boden unterstützt das gesunde Wachstum. Obwohl die Blutbuche eine gewisse Trockenheitstoleranz aufweist, ist eine regelmäßige Bewässerung in Trockenperioden empfehlenswert.

Die Blutbuche im Landschaftsbau

Die Blutbuche eignet sich hervorragend für den Einsatz im Landschaftsbau. Sie kann als Solitärbaum, in einer Baumgruppe oder als Heckenpflanze verwendet werden. Ihre eindrucksvolle Erscheinung macht sie zum Mittelpunkt in jedem Garten. Im Herbst verfärbt sich das Laub in ein leuchtendes Kupferrot, was einen zusätzlichen visuellen Höhepunkt bietet.

Wo können Sie Blutbuchen bestellen?

Blutbuchen können in Baumschulen, Gartencentern oder über Online-Shops bestellt werden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Bäume gesund sind und eine gute Wurzelstruktur aufweisen. Online-Bestellungen bieten den Vorteil, dass Sie eine breite Auswahl haben und die Bäume direkt an Ihren Standort geliefert bekommen.

Die Blutbuche ist eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der seinem Garten eine besondere Note verleihen möchte. Ihr markantes Erscheinungsbild, verbunden mit ihrer Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit, macht sie zu einer wertvollen Bereicherung für jede Gartengestaltung. Mit der richtigen Pflege wird die Blutbuche über Jahre hinweg ein beeindruckendes und farbenfrohes Element in Ihrem Garten sein.

Farbspiel im Jahresverlauf mit der Blutbuche

Im Jahresverlauf zeigt die Blutbuche ein faszinierendes Farbspiel. Ihr Laub wandelt sich von tiefem Rot im Frühling zu dunklem Grün im Sommer, bevor es im Herbst in leuchtendes Kupferrot übergeht.